ACTH (Adrenocorticotropes Hormon, Corticotropin)


Probenmaterial

EDTA-Plasma - 0.5 ml

EDTA-Blut sofort nach Blutentnahme zentrifugieren, Plasma abtrennen und einfrieren

Indikation

Methode
LIA (intaktes ACTH 1-39)

Bearbeitungsfrequenz
1 x wöchentlich

Nachforderung
nicht möglich

Therapeutischer Bereich

Toxischer Bereich

Pharmakokinetik

Erhöht: hypothalamo-hypophysäres Cushing-Syndrom, ektopische ACTH-Sekretion (bes. Bronchial-Karzinom), primäre NNR-Insuffizienz (M. Addison), AGS

Erniedrigt: Cushing-Syndrom bei autonomem NNR-Tumor, sekundäre und tertiäre NNR-Insuffizienz, HVL-Insuffizienz


REFERENZBEREICH 5 - 49 ng/l