Rund um Ihre Bewerbung


Unser Bewerbungs­prozess


1.

Jobsuche und Online-Bewerbung

Sie haben einen passenden Job bei unseren Stellenangeboten gefunden? Dann bewerben Sie sich gerne online über unser Stellenportal.


2.

Eingangsbestätigung

Sobald Sie Ihre Bewerbung im System hochgeladen haben, erhalten Sie automatisch eine Bestätigung. Jetzt sind wir an der Reihe: Wir prüfen Ihre Unterlagen und schauen, ob eventuell auch andere ausgeschriebene Stellen auf Ihr Profil passen. Wir geben Ihnen schnellstmöglich eine Rückmeldung zu den nächsten Schritten.


3.

Kennenlerngespräch

Ihre Bewerbung hat uns neugierig gemacht. Wir möchten Sie jetzt gerne kennenlernen! Unser erstes Gespräch findet entweder persönlich, telefonisch oder per Video-Call statt.


4.

Weiteres Vorstellungsgespräch

Im ersten Gespräch haben Sie uns überzeugt und auch Sie können sich vorstellen, ein Teil unseres Teams zu werden. Je nach Stellenprofil laden wir Sie zu weiteren Gesprächen ein, bei denen wir noch mehr voneinander erfahren und Ihre Fragen beantworten. Freuen Sie sich darauf, Ihr zukünftiges Team kennenzulernen und Ihren potenziellen Arbeitsplatz live erleben zu können.


5.

Vertragsangebot

Wir passen zusammen! Deswegen möchten wir Sie einstellen und senden Ihnen ein Vertragsangebot zu. Sollten Sie Fragen zum Vertrag oder zum weiteren Ablauf haben, melden Sie sich jederzeit bei uns


6.

Vertragsunterzeichnung

Wir haben alle verbleibenden Fragen geklärt, und Sie haben unser Vertragsangebot angenommen. Nun können Sie sich auf Ihren Start im Labor Becker freuen! Bis dahin bleiben wir in Kontakt, denn ein regelmäßiger Austausch ist uns wichtig.

Herzlich willkommen im Labor Becker Team!

Schön, dass Sie da sind! Wir begrüßen Sie im Team und freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam unseren Patient:innen täglich eine zuverlässige qualitative Labordiagnostik bieten zu können.

Uns zeichnet ein differenzierter Onboarding-Prozess aus, den wir über die Jahre immer weiterentwickelt haben. So garantieren wir, dass Sie sich schnell in Ihre neues Aufgabengebiet einfinden und der Kontakt zum Team von Anfang an aufgebaut wird.


Darauf können Sie sich freuen


Herzliche Aufnahme durch Ihre Führungskraft, Kolleg:innen und HR


Einführungsveranstaltung


Systematische Einarbeitung


Trainings on & off the job




FAQs


Wie kann ich mich bei Labor Becker bewerben?

Einfach und unkompliziert. Nutzen Sie über unser Stellenportal das Bewerberformular und laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hoch. So können wir Ihre Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten und Sie können sicher sein, dass alle relevanten Informationen der Bewerbung beigefügt sind. Wir betreuen von München aus alle unsere Standorte.


Welche Unterlagen sind im Bewerbungsprozess notwendig?

Um Ihre Kompetenzen und Erfahrungen einschätzen zu können, laden Sie bitte Ihren aktuellen Lebenslauf, sämtliche Arbeitszeugnisse und Abschlusszeugnisse aus der Schule, Ausbildung und / oder dem Studium hoch. Ein Anschreiben können Sie gerne hinzufügen, setzen wir aber nicht voraus.


Ist die Stelle noch verfügbar?

Ja, alle Stellenanzeigen, die Sie online bei einer Jobbörse oder auf unserem Stellenportal finden, sind aktuell.


Ist es sinnvoll mich mit einer Papierbewerbung zu bewerben?

Leider können Papierbewerbungen nicht so schnell bearbeitet werden. Bitte beachten Sie auch, dass wir Ihre Bewerbung in Papierform nicht zurücksenden können. Diese Unterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsprozesses vernichtet.


Was mache ich, wenn ich mich für mehrere Stellenangebote interessiere?

Grundsätzlich prüft unser Team Ihre Bewerbung, Ihr Einverständnis vorausgesetzt, bei Eignung für weitere Vakanzen. Aus diesem Grund ist es ausreichend, sich nur auf ein Stellenagebot zu bewerben. Im Bewerberformular beantworten Sie bitte die Frage “Dürfen wir Sie auch für andere Stelle berücksichtigen” mit “Ja“.


Ich finde unter Ihren Stellenangeboten keine passende Stelle. Kann ich mich trotzdem bewerben?

Gerne können Sie uns Ihre Initiativbewerbung senden. Bitte geben Sie in diesem Fall den gewünschten Bereich an, der Sie interessiert. Bei einer Initiativbewerbung kann die Prüfung Ihrer Unterlagen mehr Zeit in Anspruch nehmen als bei einer Bewerbung auf eine konkrete Stelle.


Was kann ich tun, damit ich immer über neue Stellen informiert bleibe?

Ganz einfach, aktivieren Sie unseren Jobalert, und Sie werden automatisch über unsere neuen ausgeschriebenen Stellen informiert.


Ich habe die FAQs gelesen und trotzdem noch eine Frage. An wen kann ich mich wenden?

Bei Fragen steht Ihnen der jeweils genannte Ansprechpartner gerne zur Verfügung.


Erhöht es meine Chancen, wenn ich vor meiner Bewerbung anrufe?

Nein. Ein Anruf hat keinen Einfluss auf den Bewerbungs- bzw. Entscheidungsprozess. Positiven Einfluss auf den Bewerbungs- bzw. Entscheidungsprozess können Sie hingegen nehmen, in dem Sie uns vollständige Unterlagen übersenden.


Welche Arbeitszeitmodelle bietet Labor Becker an?

Für uns ist eine ausgewogene Work-Life-Balance wichtig. Ob Voll- oder Teilzeit, Aushilfsbasis, nur Dienste am Wochenende oder in der Nacht – wir bieten für jede Lebenslage ein entsprechendes Arbeitszeitmodell an. Um unseren Mitarbeiter:innen ein hohes Maß an Flexibilität zu gewähren, aber auch eine gewisse Planungssicherheit zu bieten, verzichten wir bewusst auf starre Schichtsysteme. Stattdessen werden Dienstpläne mit ausreichend Vorlauf erstellt. Ihre Wünsche werden nach Möglichkeit berücksichtigt.


Die Stelle, für die ich mich interessiere, richtet sich nicht explizit an Berufseinsteiger:innen. Kann ich mich trotzdem bewerben?

Viele unserer Stellen eignen sich auch für Berufseinsteiger:innen, deshalb macht eine Bewerbung in jedem Fall Sinn.


Bieten Sie Ausbildungsplätze an?

Die Ausbildung als medizinisch-technische Laboratoriumsassistent:in (MTLA) ist eine Ausbildung, die mehrheitlich an einer Berufsfachschule stattfindet. Im Rahmen der Ausbildung sind Praktika in verschiedenen Fachbereichen vorgesehen. Hier arbeiten wir eng mit den umliegenden Berufsfachschulen in Bayern zusammen. Bei uns können Sie im Rahmen des MTLA-Praktikums alle Fachrichtungen der Laboratoriumsmedizin kennenlernen.


Gibt es die Möglichkeit bei Ihnen ein Praktikum zu absolvieren?

Ein Schülerpraktikum oder ein Schnupperpraktikum ist aufgrund verschiedener arbeitssicherheitstechnischer Bestimmungen leider nicht möglich. Wenn Sie aber mindestens drei Monate Zeit haben und sich für ein Praktikum im Rahmen Ihres Studiums interessieren, dann schauen Sie in unserem Stellenportal nach. Hier informieren wir automatisch über freie Plätze.


Welche Formate werden beim Upload akzeptiert?

Es werden die Formate pdf, doc, docx, txt, rtf, png, jpg, gif vom System unterstützt und akzeptiert.





Bewerbungstipps

Zeigen Sie uns mit Ihrer Bewerbung Ihre vielfältigen Kompetenzen, Ihre Erfahrungen und Ihre Persönlichkeit. So wecken Sie unser Interesse:

Mit Ihrem Lebenslauf können Sie Ihre(n) Vorgesetzten und Partner:in im Recruiting-Team überzeugen. Auch Bewerber:innen ohne Berufserfahrung können bei uns eine Karriere starten. Mit unseren vielfältigen und flexiblen Entwicklungswegen haben Sie alle Möglichkeiten.
Belegen Sie Ihre Erfahrung mit Arbeitszeugnissen, Schul- und/oder Universitäts- bzw. Ausbildungszeugnissen sowie mit Nachweisen über Praktika und Zusatzqualifikationen.
Füllen Sie alle Felder im Bewerberfragebogen sorgfältig aus, denn dadurch kann Ihre Bewerbung schneller bearbeitet werden.




Ihre Ansprechpartnerin


Isabell Hermann
Ihre Partnerin im Recruiting-Team

T +49 89 4‍50917-34‍4