Thymidinkinase


Probenmaterial

Serum - 0.3 ml


Indikation
Therapiekontrolle und Prognosemarker bei Erkrankungen des blutbildenden und des lymphatischen Systems (M. Hodgkin, Non-Hodgkin-Lymphome, Plasmozytom)

Methode
LIA

Bearbeitungsfrequenz
1-2 x wöchentlich

Nachforderung
innerhalb von 5 Werktagen möglich

Therapeutischer Bereich

Toxischer Bereich

Pharmakokinetik

Durchführung

Bewertung

Erhöhte Serumkonzentrationen werden auch bei eingeschränkter Nierenfunktion beobachtet.

REFERENZBEREICH < 7.5 U/l