Candida Erreger-Nachweis (Kultur)


Probenmaterial
- 1 g Stuhl (haselnussgroß)
- Abstriche
- Blut
- Liquor
- Punktate

Methode
Pilzkultur

Bearbeitungsfrequenz
täglich

Nachforderung
nicht möglich

Therapeutischer Bereich

Toxischer Bereich

Pharmakokinetik

Infektionen mit C. albicans manifestieren sich als oberflächliche Infektionen (Mundsoor, Ösophagitis, Vaginitis, Windeldermatitis, Onychomykose) oder bei Immunsuppression als Infektion, die alle Organe erfassen kann. Die Sicherung der Diagnose erfolgt durch wiederholten kulturellen Nachweis.